Als Favorit hinzufügen
 

Über uns

Wir sind eine verlässliche Grundschule mit offenem Ganztag, die ihren Schülern neben dem Unterricht eine Betreuung in der Zeit von 7.30 – 8.15 Uhr und von 12.00 – 12.50 Uhr bietet.


Neben der normalen Stundentafel haben unsere Kinder die Möglichkeit in vielfältigen Arbeitsgemeinschaften ihren Interessen nachzugehen.


Auch im Förder- und Forderunterricht können unsere Lehrkräfte auf die individuellen Lernbedürfnisse der Kinder eingehen, um so die Lernprozesse eines jeden Schülers zu optimieren.


Zum Ende eines laufenden Schuljahres werden die künftigen Schulanfänger zu Kennenlerntagen in die Schule eingeladen. Aber auch bereits davor hatten sie die Gelegenheit, im Rahmen des Projektes “Lesekumpel” ihre Schule kennenzulernen und sich von Drittklässlern vorlesen zu lassen.


Die Kinder durchlaufen unterschiedliche Stationen und werden dabei von Lehrkräften beobachtet. Die Kennenlerntage, die Schuluntersuchung und die Gespräche mit den Erziehungsberechtigten und den Erzieherinnen sind Grundlage für die Feststellung der Schulfähigkeit. Aber auch die Kinder, die erst im übernächsten Schuljahr eingeschult werden, werden bei uns zur Überprüfung ihres Sprachstandes eingeladen, um nötigenfalls innerhalb des noch vor ihnen liegenden Jahres Sprachfördermöglichkeiten anzubieten.


Selbstverständlich gestalten unsere Lehrkräfte den Unterricht gemäß der neuen Kerncurricula und durch den Einsatz vielfältiger und anschaulicher Materialien, so dass jeder Schultag zu einem neuen Lernerlebnis wird!

 

Unsere Schule in Zahlen:

  • Größe: ca. 300 Kinder
  • 22 Lehrkräfte, 10 päd. Mitarbeiter
  • Klassen: z. Zt. 3 zügig je Jahrgang, Schulkindergarten

 

0.Std. 7.30 - 8.15 Uhr
1.Std. 8.20 - 9.05 Uhr
2.Std.  9.25 - 10.10 Uhr
3.Std. 10.15 - 11.00 Uhr
4.Std. 11.15 - 12.00 Uhr
5.Std. 12.05 - 12.50 Uhr

 

Häufig gestellte Fragen : Hier finden Sie hilfreiche Tipps zum Thema "Entschuldigungen","witterungsbedingter Unterrichtsausfall", "Unfall auf dem Schulweg" usw..