Als Favorit hinzufügen
 

Ganztag

Seit dem 08. August 2013 ist die Magister-Nothold-Grundschule Lindhorst eine „offene Ganztagsschule“ und bietet eine Betreuung bis 15:00 Uhr.

Kontakt Ganztag:
Frau Breitkopf
Telefon: 05725-7098937 (Mo-Fr 12:00-12:30 und 15:00-15:30 und nach telefonischer Absprache)
E-Mail:

 

  • Ganztag in Coronazeiten /Szenario A

Aufgrund besonderer Vorgaben des Kultusministeriums mussten  dieses Schuljahr die Abläufe in den Betreuungsangeboten verändert werden. Dies hat zur Folge, dass wir jetzt zeitversetzt in sogenannten Kohorten zum Mittagessen in die Mensa der Oberschule gehen. Es beginnt der 1.Jahrgang bereits um 12.10 Uhr, um 12.45 Uhr folgt der 2. Jahrgang und die Jahrgänge 3/4 gehen um 13.10 Uhr zum Essen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Unternehmen „Erste Sahne“ aus Minden einen neuen Anbieter gewinnen konnten und hoffen, dass nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten inzwischen jeder angemeldete Schüler *In das Mittagessen genießen kann.

Unsere Erst- und Zweitklässler hatten schon ihre Spielzeit wenn  um 13.30 Uhr alle in die Lerngruppen gehen, in denen die Hausaufgaben bearbeitet werden .Da wir z.Zt. keine Auffanggruppe für Schüler*Innen zum Weiterbearbeiten der Hausaufgaben anbieten können, sollten alle zuhause eigenverantwortlich die restlichen Aufgaben erledigen und ggf. Leseübungen durchführen. Dabei können Geschwister, Eltern aber auch Großeltern unterstützen.

Nach der Lernzeit verbringen die Schüler*Innen die Freispielzeit  in ihren festen Gruppen, denn unsere beliebten Sport- und Kreativangebote können  z.Zt. nicht durchgeführt werden.

Die Ganztagsbetreuung endet wie gewohnt um 15 Uhr.

 

  • Ganztag in Coronazeiten/ Szenario B

 

Im Szenario B können wir unser Ganztagsangebot nicht durchführen. Die Schule bietet eine Notbetreuung in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr an.